1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Ab sofort werden Meldungen bearbeitet. Seht ihr einen Beitrag, bei dem ihr nicht sicher seid, ob er in dieser Form ins Forum gehört so geht auf "melden" und gebt einen Meldungsgrund an.

Das Overwatch-System

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten & Ankündigungen" wurde erstellt von WolverinDEV, 25. Juli 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WolverinDEV

    WolverinDEV Administrator Teammitglied Administrator

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    278
    Liebe Twerion Community!

    Mit Freude präsentieren wir euch unser neues Overwatch-System, welches in der vergangenen Nacht auf dem Server online ging.

    Mit dem Overwatch-System haben nun auch Spieler die Möglichkeit Reports zu bearbeiten. Dabei werden Replays von Spielern, die oft reportet wurden, angeguckt und am Ende bewertet. Wie genau das funktioniert, ist hier einmal erklärt.

    Wenn Spieler reportet werden und das nicht nur einmal, öffnet sich automatisch ein Overwatch-Fall, mit dem dazugehörigen Replay. Sinn und Zweck des Ganzen ist es, dass man sich als Spieler dieses Replay angucken kann und am Ende eine Auswahl von Sachen zur Verfügung stehen hat, welche dieser Spieler getan haben könnte.


    So kannst du Overwatch Investigator werden

    Overwatch Investigator bedeutet, dass man als Overwatch Bearbeiter zugelassen wird und damit das Enderauge in der Lobby freigeschaltet hat.

    Um dies zu werden, gelten ein paar Voraussetzungen:
    Allgemein:​
    • Dein Account muss auf Premium gestellt sein
    • Du musst mit dem Teamspeak verlinkt sein
    • Du darfst keinen aktiven Mute/Ban haben
    Vorrausetzungen in der Abhängigkeit der Onlinezeit:​
    Onlinezeit von unter 200h: Teilnahme ist nicht möglich
    Onlinezeit von unter 400h: 0 Mute- & Ban Punkte
    Onlinezeit von unter 600h: 6 Mute- & Ban Punkte
    Onlinezeit von unter 1000h: 12 Mute- & Ban Punkte
    Onlinezeit von unter 1800h: 24 Mute- & Ban Punkte (Ausnahmen Möglich – Melde dich bei Interesse bitte auf dem TeamSpeak)
    Onlinezeit von über 1800h: Keine weiteren Vorrausetzungen​
    Code:
        private static final int REQUIRED_ONLINE_TIME = 200;
        private static boolean canBeAnInvasigator(CloudPlayer player){ //THINKING Maybe change the methode name?
            if(!player.isPremium()) return false;
            if(player.getOnlineTime()  / 60 < REQUIRED_ONLINE_TIME) return false;
            if(player.getTeamspeakuid() == null || "noid".equalsIgnoreCase(player.getTeamspeakuid())) return false;
          
            if(player.getBanData() != null) return false;
            if(player.getMuteData() != null) return false;
          
            int onlineTime = (int) ((player.getOnlineTime()/* - REQUIRED_ONLINE_TIME*/) / 60); //Were only interested in Hours
            int banPoints = 0;
            int mutePoints = 0;
            if(onlineTime <= REQUIRED_ONLINE_TIME + 200){
                banPoints = 0;
                mutePoints = 0;
            } else if(onlineTime <= REQUIRED_ONLINE_TIME + 400){
                banPoints = 6;
                mutePoints = 6;
            } else if(onlineTime <= REQUIRED_ONLINE_TIME + 800){
                banPoints = 12;
                mutePoints = 12;
            } else if(onlineTime <= REQUIRED_ONLINE_TIME + 1600){
                banPoints = 24;
                mutePoints = 24;
            } else {
                banPoints = -1;
                mutePoints = -1;
            }
          
            if(mutePoints >= 0 && player.getMutePoints() > mutePoints) return false;
            if(banPoints >= 0 && player.getBanPoints() > banPoints) return false;
          
            return true;
        }
    

    Wenn diese Vorraussetzungen erfüllt sind, wird man per Chat benachrichtigt, dass man nun ein Overwatch Investigator ist.​

    Screenshot_2.png

    Wie genau kann man sich Overwatch-Fälle angucken?

    In der Lobby steht einem das Enderauge fürs Replay-System zur Verfügung. Über das rechte Enderauge im sich öffnenden Menü kann nun alle 10 Minuten ein zufälliger Overwatch-Fall geöffnet werden, mit dem sich ein Replay zum verdächtigen Spieler öffnet.

    Screenshot_3.png

    Der Spieler, der mit dem Replay und damit mit dem Overwatch-Fall als verdächtig gilt, wird bei TAB im Replay mit dem Namen 'The Suspect' angezeigt. Alle anderen Spielernamen sind nicht die richtigen Spielernamen aus der jeweiligen Runde, sondern zufällige Namen aus dem System, da diese irrelevant fürs Overwatch-System sind.

    Screenshot_6.png


    Replay bewerten

    Wenn nun ein Replay durchgeschaut wurde, muss der Spieler, um den es in dem Overwatch-Fall geht, bewertet werden. Dies ist mit dem Papier auf dem 9. Slot des Replay-Servers möglich. Wenn dies ausgewählt wird, öffnet sich ein Menü mit verschiedenen Sachen, die der Spieler getan haben könnte. Hierbei ist eine Auswahl von mehreren Vergehen möglich.

    Screenshot_4.png

    Die Gründe sind hier einmal aufgelistet:
    - Hacking (Movement)​
    • Fly​
    • Anti knock back​
    • Glide​
    • Scaffold Walk​
    • Save Walk​
    • Fast place​
    - Hacking (Combat)​
    • Kill Aura​
    • Trigger bot​
    • Bot Aimbot​
    - Hacking (Visual)​
    • X-Ray​
    • Bed fucker​
    • Player tracer​
    • Projectiles (Visual bow aimbot)​
    • Auto amor​
    - Trolling
    - Teaming
    - Chat abuse​

    Wenn nun von mehreren Bearbeitern beispielsweise 'Hacking (Movement)' ausgewählt wird, so wird der Spieler vom System automatisch gebannt, mit dem Grund 'Hacking (Movement)'.

    Nachdem das Overwatch Replay beendet und bewertet wurde, so kann man nach 10 Minuten den nächsten Overwatch Fall in der Lobby bearbeiten. Dies wird durch eine Anzeige unten über der Hotbar angezeigt.

    Screenshot_5.png

    Was ist mit Fehlbans?

    Es ist sehr unwarscheinlich, dass es durch dieses System zu Fehlbans kommt. Die User werden nur gebannt, wenn mehrere Zuschauer für den selben Grund stimmen (Hacking (Combat), Hacking (Movement), etc.). Sollte es dennoch zu vermeindlichen Fehlbans kommen, so bitten wir euch in den TeamSpeak Support zu kommen, um der Sache auf den Grund zu gehen.


    Die User, die das Overwatch-System am effektivsten nutzen, können sich am Ende des Monats auf eine kleine Belohnung freuen.

    Wir wünschen euch mit diesem Update viel Spaß und bitten darum auftrende Bugs im Forum zu melden!

    Abschließend bedanke ich mich noch bei @iTz_Finn, fürs Verfassen dieses Beitrages.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2017
    AdiXLecz, Gebildet, SeeYellow und 38 anderen gefällt das.
  2. WolverinDEV

    WolverinDEV Administrator Teammitglied Administrator

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    278
    Edit 25.07.17
    Die Vorrausetzungen wurden abgeändert und verringert.
    Gültigkeit ab dem 26.07.17
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2017
    Libuno, ItzMajoe, kRa55er und 12 anderen gefällt das.
  3. WolverinDEV

    WolverinDEV Administrator Teammitglied Administrator

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    278
    Edit 26.07.17

    Der Replay-Server und damit auch das Overwatch-System ist jetzt mit allen Minecraft-Versionen nutzbar!
     
    ItzMajoe, kRa55er, MajoeACC und 13 anderen gefällt das.
  4. WolverinDEV

    WolverinDEV Administrator Teammitglied Administrator

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    278
    Edit 26.07.17

    Ab dem 27.07.17 wird bei einem Fehlerhaftem Replay der Overwatch nicht mehr angerechnet, und der Overwatch-Fall gelöscht.
    Hirmit sollte der Bug, das keiner einene Overwatch Fall bearbeitet kann, wegen "Proxy lost connection to server" gefixt sein.
    (Gekickt wird man zwar trotzdem noch, kann aber dann direkt den nächsten Fall bearbeiten)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. August 2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen